Ergebnisse  

2. Mannschaft

FC Chemie Triptis II

SG SV GW Tanna II

2:1


1. Mannschaft

FC Chemie Triptis

SG VfR Bad Lobenstein III

4:2

   

News  

 

   

Spenden  

 

   

Fanartikel  

 

   

Sponsoren  

 

 

 

 

 

 

 

Bau- und Erdarbeiten

A. Fraubös

Lemnitz

 

 

 

   

 

 

 

Corona-Zwangspause

Eine erneute Herausforderung für die Erste Mannschaft

 

Die verordnete Einstellung des Spielbetriebes erfordert, das Training unserer Ersten Mannschaft auf erprobte und bewährte Einheiten umzustellen. Das Ziel, die erreichte Fitness zu erhalten. Fitnesstrainer M. Poser hat daher ab sofort das Zepter in der Hand. Er fordert Disziplin und Ehrlichkeit ein. Sein Appell an alle Spieler, „nehmt das Training ernst und macht euren Fitnessstand auf Grund von Ausreden und Bequemlichkeit nicht kaputt“. Einzel- und Lauftraining ist für jeden Fußballer einfach Sch……Da muss jeder der Akteure durch.

Die Ergebnisse der ersten Pflichtspiele in der aktuellen Saison haben gezeigt, dass Fitness, besonders in dieser Liga, Voraussetzung für den Erfolg ist.

Die drei Niederlagen (Oppurg, Hirschberg, Moßbach II) zu Beginn der Spielzeit wurden durch die erfolgreichen Pokalspiele und fünf Siegen (Oettersdorf, Schleiz II, Remptendorf, Ebersdorf, Silbitz/Crossen) in Folge schnell abgehakt und der Blick nach vorn gerichtet. Der Lohn, ein augenblicklicher 2. Tabellenplatz.

 

Tabelle der breit gefächerten Spitzengruppe

 

 

Bei der Umsetzung des Hygienekonzepts besuchten bisher 220 Zuschauer unsere Heimspiele. Im Vergleich waren diese in Pößneck (249), Tanna (228) oder Ranis geringfügig besser besucht. Es wird eine Zeit nach Corona geben.

Die Ergebnisse der ersten Mannschaft sind bestimmend, wie viele Fans in unsere schmucke Sportstätte kommen. Mit den Erfolgen kommen jetzt bereits Besucher, die man über Jahre nicht auf dem Sportplatz gesehen hat. Heimspiele sind auch immer wieder eine logistische Herausforderung, die im Hintergrund bewältigt werden muss. Ich denke dabei an die vielen ehrenamtlichen Helfer. Stellvertretend seien genannt, die Vereinsführung, die Organisatoren der Versorgung, die Ordner, die Männer am Einlass und nicht zu letzt alle Familienmitglieder, die ihre Partner tatkräftig und verständnisvoll unterstützten. Lob &Anerkennung .

Da bin ich wieder bei den Akteuren.

Unser Trainerstab, mit Ch. Staps, A. Nestvogel, T. Reinhold, S. Hädrich und M. Poser, ist mit jungen, erfahrenen und für die ehrenamtliche Tätigkeit engagierten Männern gut aufgestellt. 30 Spieler, darunter 3 Torhüter und Spieler der A-Junioren, mit unterschiedlichen Voraussetzungen bilden den Kader. Die Spieler T. Weiß (8x), K. Sieler (8x), K. Schulz (7x), L. Jäger (7x), D. Wabrowetz, M. Neumeister, N. Reupsch, D. Sattler, J. Linke je 6x und F. Flamm, B. Staps und R. Stöckel je 5x durften am häufigsten für den FCC auflaufen. Pflichtspieltore schossen D. Sattler 5x, L. Jäger 3x, K. Sieler, D. Weiß, J. Börner je 2x, und J. Linke, K. Schulz, R. Stöckel, G. Dumbaya, E. Müller, P. Wutzler je 1x. Mit „Gelber Karte belobigt“ wurden L. Jäger 5x, K. Sieler 3x, N. Reupsch, T. Weiß, J. Linke je 2x und D. Wabrowetz, D. Sattler, J. Börner, K. Römhild je 1x. Weitere statistische Daten zu unserem Kader gibt es HIER .

Auf FuPa.net werden wöchentlich die besten Vereinsspieler und die Elf der Woche gewählt.

Für unseren Verein kamen zur Wahl bester Spieler: K. Sieler 8x, L. Jäger 4x, F. Flamm 2x, T. Matthes, N. Reupsch, J. Börner, D. Sattler, J. Linke, P. Linke, G. Dumbaya, D. Weiß, D. Wabrowetz je 1x.

Für die Elf der Woche: Mit Abstand 1. Platz K. Sieler 5x , L. Jäger 2x J. Linke, D. Weiß, D. Sattler, J. Börner je 1x.

Im Regionalpokal wurden Mannschaften der Kreisoberliga, Thalbürgel 4:0 Tore: L. Jäger, K. Sieler, E. Müller, J. Linke und Eintracht Camburg 4:1 Tore: D. Sattler 3x, J. Linke 1x, bezwungen. Im Achtelfinale sind wir Gastgeber für den SC 08 Rothenstein, augenblicklich zweiter in der Kreisoberliga Jena-Saale-Orla. Die Fortsetzung der Spielzeit nach der Zwangspause wird für alle, auch unter winterlichen Bedingungen, eine große Herausforderung.

Allen eine gute und gesunde Zeit!

Text: Achi

Bilder: Verein

   

Sponsoren

 

 

 

 

 

 

 

Bau- und Erdarbeiten

A. Fraubös

Lemnitz

   
© FC CHEMIE TRIPTIS